Wir nutzen Cookies, um unser Angebot so barrierefrei wie möglich zu gestalten. Mit der folgenden Abfrage lassen sich die einzelnen Hilfsmittel auswählen und die Auswahl wird auf diesem Rechner lokal in Cookies gespeichert. Die Abfrage kann jederzeit über den Schalter oben rechts auf der Seite aufgerufen und verändert werden.

Alle Funktionen deaktivieren Alle Funktionen aktivieren Ausgewählte Funktionen aktivieren

Hardware Simulator

Der DSC verfügt über einen Hardware-Teststand/Hardware-Simulator, welcher den unteren Bereich einer Tiefbohrung in waagerechter Lage im Realmaßstab abbildet. Zu testende Komponenten können am unteren Ende der BHA montiert werden. Diese verfügt über einen auf einer Länge von gut 20 Meter konstanten Durchmesser von 6 ¾” und einem 8 ¾” Bohrkopf. Mit den zusätzlichen beiden Triplex-Pumpen, einer leistungsstarken hydraulischen Fütterpumpe sowie einer variabel bestückbaren Gesteinskammer lassen sich auf diese Weise die Bedingungen einer Tiefbohrung realistisch experimentell nachbilden.

Der Hardware-Teststand verfügt derzeit über die folgenden Spezifikationen:

Drilling Rig

Stroke5m16.3 ft
ROP10 m/h32 ft/h
WOB10 t
Drehmoment8.8 kNm6.5 klbsft
RPM220 1/min
Leistung200 kW270 hp

Spülungssystem

2 Triplexpumpen Schäfer & Urbach BT 60/70
Leistung1200 kW1600 hp
Fliessrate5400 l/min1400 gal/min
Druck350 bar5000 psi

Autoclave

Länge BHA23 m75 ft
Formation5 m16.3 ft
Druck100 bar1500 psi
Durchmesser222 mm8 3/4"

Der Hardware-Simulator bildet den unteren Bereich einer Tiefbohrung in waagerechter Lage im Realmaßstab ab.